Art Deco Schminktisch

Art Deco Schminktisch. Art Deco Möbel ist der Inbegriff von sexy! Glamouröse Spiegel, glänzende Wälder, glatte Metall-Oberflächen, üppige Leder, Juwel-Töne und exotische Verzierungen sind alle charakteristisch für Art-Deco-Stilmöbel.

Vintage Möbel machen ein riesiges Comeback und Art Deco Sofas, Tische, Armaturen und Stühle sind heute heiß. Hier sind die häufigsten Merkmale.

Eigenschaften von Art Deco Furniture

Metall beendet
Die 1920er Jahre werden gemeinhin als das Maschinenalter bezeichnet. Dies ist, wenn Industrie und Fertigung einen riesigen Boom sahen. Die Fabriken begannen, die Produkte blitzschnell zu pumpen. Der Aufstieg der anspruchsvollen Maschinen erlaubt für die Massenproduktion aller Arten von Gütern … Flugzeuge, Züge, Automobile und eine Vielzahl von anderen gängigen alltäglichen Produkten wie Radios, Kühlschränke, Lampen, etc. So ist es natürlich, dass Möbel auch ein “futuristische Maschine” ästhetisch. Dies wurde am einfachsten durch die Verwendung von Metall-Akzenten und Oberflächen erreicht.

Luxusverzierungen
Ein weiterer Möbel-Trend, der während der Art-Deco-Ära entstand, war Luxusverzierung. Möbelstücke hätten Akzente von luxuriösen Steinen, Quarzen und Juwelen hinzugefügt. Einige der populärsten Akzente waren Onyx, Jade, Elfenbein und Muranoglas. Innenraum-Akzentstücke wie Lampen, Kronleuchter, Uhren und Radios würden auch solche Elemente enthalten. Alle Stücke zusammen würden ein sehr reichhaltiges, modernes und luxuriöses Gesamtbild schaffen.

Gespiegelte Möbel
Deco-Stil war auf dem Höhepunkt während der Roaring Twenties. Die Wirtschaft war blühend und die Gesellschaft begann, sich für Luxusgüter zu interessieren. Eine der luxuriösesten und glamourösen Investitionen wäre Spiegelung Möbel. Couchtische, Schminktische, Kommoden und alle anderen Möbel wurden aus Spiegeln gefertigt. Wenn das nicht Glamour ist, weiß ich nicht was ist!

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *