Dressing Schminktisch

Dressing Schminktisch. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Dressing Schminktisch in einer Vielzahl von Stilen von Meister gemacht und hat die Ära ergänzt, aus der sie kamen. In diesem Artikel werden wir auf eine Reihe von verschiedenen Stilen, die scheinen, um die Prüfung der Zeit, wo Eitelkeitstabellen betroffen sind scheinen.

Die viktorianischen Schminktisch waren sehr aufwendig und kamen mit komplizierten Details. Oft war frühes amerikanisches Schminktisch aus Mahagoni gefertigt und hatte Cabriole Beine gekrümmt, während andere aus massivem Walnuss mit Klauenfüßen gemacht worden wären.

Während der Kunst- und Handwerksbewegung der frühen 1900er Jahre wurde die “Mission Eiche” Dressing Schminktisch mit geraden Linien geschaffen. Aber als die 1920er Jahre Fortschritte und Klang wurde zu Filmen hinzugefügt, wurde der Eitelkeitstisch ein Schwerpunkt in den Schlafzimmern und einige wurden als Hollywood-Eitelkeiten bekannt.

Aber nicht einmal die Depression Ära könnte die Produktion der Schminktisch stoppen und Mitte der 1920er Jahre wurde der Einsatz von Mahagoni und Walnuss-Furniere immer wichtiger. Solche Eitelkeitstische in den 1920er Jahren und bis in die 1940er Jahre wurden oft in aufwändigen Veneers abgedeckt. Die Entwürfe um waren bekannt als das v-zusammengebrachte Viertel geschnittenes orientalisches Holz, Viertel geschnittenes Zebraholz, V-zusammengebrachte gestreifte Walnuss oder das Vogelaugen-Ahorn, um nur einige der Veneers zu benennen, die benutzt werden.

Allerdings war ein Design, das in den 1930er Jahren zum Vorsprung kam, die Waterfall Furniture Collection, die mit glatten, abgerundeten Kanten kam und die Tische große runde Spiegel hatten (manche hatten sogar elektrische Lampen unter den Spiegel eingelegt). Plus gab es die Art Moderne Metall-Tische auch gewinnen Popularität, die gestrafft wurden und hatte künstliche Holz Körnung. Doch in den späten 1940er und frühen 1950er Jahren wurde der Schminktisch aus ausgewählten Laubhölzern hergestellt. Dies gab einen einfacheren leichteren Blick auf das Aussehen des Tisches und viele kamen mit einer Mittelschublade sowie zusätzlichen Schubladen auf jeder Seite.

Aber auch heute hat sich der Reiz des Schminktischen jetzt auf die vielen entzückenden Accessoires verschoben, die von den Frauen für ihre Verschönerung benötigt werden. Also wirklich kein Dressing Schminktisch kann komplett ohne ein paar von ihnen wie Vintage Parfüm-Flaschen oder ein schöner Porzellan-Talkum Shaker, um den Look zu vervollständigen.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *