Solide Holz Schreibtische

Massivholz-Schreibtische sind fantastische Büromöbel, die seit langem nicht nur für Schriftsteller arbeiten, sondern auch für Geschäftsleute aller Art. Massivholz Schreibtische wurden von Bauherren für buchstäblich Hunderte von Jahren gemacht. Während Faserplatte und Tafel jetzt in Mode sein könnte, können sie sich nicht mit den originalen, stabilen Designs vergleichen.

Eine der frühesten bekannten Formen des Schreibtisches ist der jakobinische Stil aus dem 16. Jahrhundert Großbritannien. Wegen des Holzes sind diese Stücke von jetzt antiken Büromöbeln normalerweise aus Eiche oder Nussbaum gebaut. Diese hatten dunklere Oberflächen, gerade Linien, und einige hatten sogar komplizierte Schnitzereien oder geometrische Designs an den Seiten für die Dekoration.

Während die jakobinischen Entwürfe die ersten auf der Bühne gewesen wären, waren sie sicher nicht die letzten. Sogar in Großbritannien und anderen ähnlichen geographischen Orten, würden andere Arten des Schreibtisches entstehen, wie die William und Mary-Art. Das waren mehr ausgefallene und kunstvolle Entwürfe, die aus fremden Einflüssen entlehnt wurden. Viele dieser Schreibtische waren unter den ersten, die lackiert waren, und sie wurden aus mehr als nur Eiche und Walnuss entworfen. In der Tat, viele dieser Arten von Schreibtisch waren aus schwarzem Walnuss, Ebenholz oder Stechpalme geschnitzt und bot mehr aristokratischen Auftritte.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *